Denken wir neu – auch in Sachen Arbeitszeit

Interessanter Besuchstermin bei ISARIA Corporate Design in Aich bei Oberpframmern. V.l.n.r. Alexander Müller (FDP-Kreisvorsitzender), Matthias Krusche (ISARIA-Vorstand), Thomas Burkard (ISARIA-Vorstand), Albert Duin (Vorsitzender der FDP-Bayern), Peter Pernsteiner (FDP-Bundestags-Direktkandidat für Ebersberg-Erding), Dr. Susanne Markmiller (Mitglied im FDP-Landkreisvorstand) (Foto: Wolfgang Stranak)

Interessanter Besuchstermin bei ISARIA Corporate Design in Aich bei Oberpframmern. V.l.n.r. Alexander Müller (FDP-Kreisvorsitzender), Matthias Krusche (ISARIA-Vorstand), Thomas Burkard (ISARIA-Vorstand), Albert Duin (Vorsitzender der FDP-Bayern), Peter Pernsteiner (FDP-Bundestags-Direktkandidat für Ebersberg-Erding), Dr. Susanne Markmiller (Mitglied im FDP-Landkreisvorstand)
(Foto: Wolfgang Stranak)

Besuch bei Mittelständler ISARIA in Oberpframmern

– Der FDP-Kreisverband besuchte kürzlich gemeinsam mit Albert Duin (Vorsitzender der FDP-Bayern) den Mittelstandsbetrieb ISARIA Corporate Design AG im Gewerbegebiet von Oberpframmern (https://www.isaria.com/). Das Unternehmen hat sich auf die Erstellung von Markenauftritten und Shop-/Wiederverkaufs-Lösungen spezialisiert. Es beschäftigt heute mehr als 100 Mitarbeiter und hatte 2016 einen Umsatz von 50 Millionen Euro. Der Besuchstermin verdeutlichte, dass ein Unternehmen in dieser Betriebsgröße unbedingt flexiblere Arbeitszeiten und auch weniger Bürokratie braucht um weiterhin international wettbewerbsfähig bleiben zu können.

Einen ausführlichen Bericht über dieses Unternehmen mit Statements von den ISARIA-Vorständen Thomas Burkard und Matthias Krusche sowie von Albert Duin, der selbst ein Mittelstandsunternehmer ist, hat unser Bundestags-Direktkandidat Peter Pernsteiner geschrieben und unter folgendem Link auf seiner Homepage veröffentlicht:

Denken wir neu – Arbeitszeit muss flexibler werden


Neueste Nachrichten