FDP Grafing ergreift Initiative zur Bahnlärm Situation

Der FDP Ortsverband Grafing begrüßt und unterstützt die Initiative der FDP Vaterstetten zum Bahnlärm wie kürzlich ausführlich in der regionalen Presse berichtet.

Auch gerade die Grafinger Ortsteile Schammach, Oberelkofen und Grafing-Bahnhof sind immer mehr vom Bahnlärm betroffen. Und mit der Fertigstellung des Brenner Basistunnels wird die Belästigung, gerade nachts mit dem zahlreichen Güterverkehr, massiv ansteigen.

So sehr die Verlagerung von Güterverkehr von der Strasse auf die Schiene begrüßenswert ist, so sehr darf dies aber nicht zu Lasten Einzelner gehen.

Daher fordert die FDP die Stadt Grafing auf, hier frühzeitig aktiv zu werden und sich den Initiativen aus den Gemeinden Vaterstetten, Kirchseeon und Zorneding verstärkt anzuschließen.

Auch unser FDP Landtagskandidat und Kreisvorsitzender Alexander Müller wird dieses Thema überregional nachhaltig adressieren und im Falle eines Wahlerfolgs unsere Interessen im Maximilianeum hierzu deutlich stärken.

Außerdem wir der FDP Ortsverband Grafing noch Ende Juli eine Veranstaltung hierzu durchführen, um alle Betroffenen und Beteiligten über die Aktivitäten der benachbarten Arbeitskreise zu informieren und eine Erweiterung der Initiativen auf Grafing anregen.


Neueste Nachrichten