Neue Ausgabe des Zornedinger Panorama

Blick auf die Titelseite unseres Zornedinger Panorama - Ausgabe 6 vom September 2017 - das in einer Auflage von 5000 Exemplaren gedruckt wurde. PDF-Download unter folgendem Link: http://peter-pernsteiner.de/wp-content/uploads/2017/09/Zornedinger-Panorama-Nr-6-September-2017.pdf

Blick auf die Titelseite der aktuellen Ausgabe der FDP-Ortszeitung „Zornedinger Panorama“ vom September 2017, die gedruckt an die Haushalte von Zorneding, Ingelsberg, Pöring und Wolfesing verteilt wurde und diesmal einige Beispiels aus Zorneding und Umgebung zum Thema „Denken wir neu“ enthält: 
             PDF-Download unter diesem Link

 

Denken wir neu:
Es gibt viele Ideen –
man muss sie nur in die Tat umsetzen

– Seit 11. September gibt es die neueste Ausgabe der FDP-Zeitung „Zornedinger Panorama“. Sie steht diesmal voll und ganz unter dem Motto „Denken wir neu“. Wir haben in dieser Ausgabe einige anschauliche Beispiele zusammengestellt, die zeigen, dass man tatsächlich in vielen Bereichen neu denken kann, aber auch in anderen Bereichen unbedingt neu denken muss:

So stellen wir beispielsweise einen Zornedinger Hühnerhof vor, der keinen festen Stall gebaut hat, sondern einen, den man von Zeit zu Zeit verschieben kann. Eine neu eröffnete „Soccer-Golf“-Anlage eines Zornedinger Landwirts zeigt, dass man mit einem Fußball nicht immer nur auf klassische Tore schießen muss. Ein weiteres Beispiel einer lokalen Firma demonstriert, dass man mit Druckmaschinen nicht nur Papier bearbeiten kann. Ein anderes vorgestelltes Unternehmen aus der Nachbarschaft bestätigt, dass die aktuellen Arbeitszeitregelungen zu starr sind, um im internationalen Wettbewerb konkurrenzfähig zu bleiben. Ein großer Beitrag beschäftigt sich mit dem Thema Bahnlärm und zeigt, dass wir hier endlich wach werden müssen, bevor uns die schon in neun Jahren in Betrieb gehende Brenner-Zulaufstrecke massiv zusetzen wird. Schließlich zeigen wir auch noch am Beispiel einer Zornedinger Apotheke, dass man auch hier für die Zukunft vieles neu Bedenken muss, denn die von vielen so hoch gejubelten Versandapotheken bieten keinen Notdienst und auch sonst nur sehr eingeschränkte Serviceleistungen.

In der aktuellen Ausgabe des Zornedinger Panorama gibt es aber auch aus aktuellem Anlass einen Wahl-Spezial-Innenteil, in dem
– ich als Direktkandidat zur Bundestagswahl vorgestellt werde,
– einige Positionen von Christian Lindner konkretisiert werden und
– die 10 Top-Kandidatinnen und Kandidaten der FDP-Bayern auf weiteren drei Seiten vorgestellt werden.

Die Inhalte der 32-Seiten starken neuesten Ausgabe des Zornedinger Panorama nochmal als Übersicht:

  • Leitartikel
  • Editorial
  • Ein Hühnerstall kann auch mobil sein
  • Schlechtes Zeugnis für die Steuerpolitik
  • MEDIAcomplex druckt in XXL
  • Buchbesprechung – Das passende Leben
  • Mittelständler in Oberpframmern (Firmenbesuch mit Albert Duin)
  • Bahnlärm in Pöring und auch in Zorneding
  • Panorama-Poster zum Sammeln
  • Versandapotheken machen keinen Notdienst (Firmenbesuch mit Albert Duin)
  • „Soccergolf“ Anlage in Zorneding
  • Wahl-Spezial zur Bundestagswahl:
    – Ich will in Berlin Probleme endlich anpacken
    – Unser Kandidaten-Faltblatt, aber ungefaltet
    – Wahl-Positionen von Christian Lindner
    – Unsere 10 Top-Kandidaten in Bayern

Download-Link zur PDF-Ausgabe der Zeitung: Zornedinger-Panorama-Nr-6-September-2017


Neueste Nachrichten